Ahnentafel von Gottfried FISCHER 

 
Generation I

 
1    FISCHER, Gottfried, Bäckermeister, 1845-50 Privater, 1851 Krämer, 1859-64 ohne, * 21.07.1780 Bonn, ~ 21.07.1780 Bonn, St.Remigius, + 23.02.1864 Bonn, S.v. FISCHER, Johann Theodor (siehe 2) und RHEINDORF, Maria Susanna Catharina (siehe 3).
st.oo 19.08.1846 Bonn, k.oo 06.09.1846 Niederbreisig FONTAINE, Maria Timothea, 1846 Haushälterin, 1851 Hausfrau, * 13.10.1821 Niederbreisig, + 19.12.1851 Bonn, T.v. FONTHAINE (Delpiere), Jacob Michael und PÜTZFELD, Maria Elisabeth.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  FISCHER, Maria Magdalena, * 28.07.1847 Bonn, + 03.04.1850 Bonn.
   2.  FISCHER, Margaretha, * 19.09.1848 Bonn, + 30.05.1908 Bonn.
oo 21.05.1875 Bonn SCHMITZ, Anton, Schuhmacher, * 22.10.1850 Köln, + 27.11.1890 Bonn, S.v. SCHMITZ, Peter und KALJAR, Adelheid Maria Elisabeth.
   3.  FISCHER, Gottfried, * 21.06.1850 Bonn, + 01.04.1859 Bonn.
   4.  FISCHER, Gerhard (Xaver), 1875 Kupferschmied, * 12.10.1851 Bonn.

Generation II

 
2    FISCHER, Johann Theodor, Bäckermeister, * 29.09.1730 Bonn, ~ 29.09.1730 Bonn, St.Remigius, + 08.05.1795 Bonn, S.v. FISCHER, Johann Georg (Johannes) (siehe 4) und TRIMBORN, Maria Cäcilia Clara (siehe 5).
O 14.06.1761 Ersdorf (Quelle: KB, Quellentext: Dimission nach Villip), oo 17.06.1761 Villip.
3    RHEINDORF, Maria Susanna Catharina, * 28.10.1740 Ersdorf, ~ 30.10.1740 Ersdorf, + 15.07.1826 Bonn. T.v. RHEINDORF, Christian (siehe 6) und BENNERSCHEID, Maria Agnes (siehe 7).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  FISCHER, Maria Cäcilia, * 12.04.1762 Bonn, ~ 12.04.1762 Bonn, St.Remigius, + 23.05.1845 Bonn.
   2.  FISCHER, Anna Maria, ~ 10.02.1764 Bonn, St.Remigius, + 07.08.1768 Bonn.
   3.  FISCHER, Carl Joseph, ~ 13.11.1765 Bonn, St.Remigius, + 20.11.1765 Bonn.
   4.  FISCHER, Carl Joseph, Kaufmannslehrling, * 28.03.1767 Bonn, ~ 29.03.1767 Bonn, St.Remigius, + 01.01.1789 Bonn.
   5.  FISCHER, Anna Maria, ~ 23.10.1769 Bonn, St.Remigius, + 31.01.1771 Bonn.
   6.  FISCHER, Johann Peter, Bäckermeister, * 23.11.1771 Bonn, ~ 27.11.1771 Bonn, St.Remigius, + 18.04.1810 Bonn, ± 20.04.1810 Bonn.
   7.  FISCHER, Margaretha, ~ 21.11.1774 Bonn, St.Remigius, + 17.05.1777 Bonn.
   8.  FISCHER, Andreas, ~ 11.03.1777 Bonn, St.Remigius, + 05.05.1779 Bonn.
   9.  FISCHER, Gottfried, * 21.07.1780 Bonn (siehe 1).

Generation III

 
4    FISCHER, Johann Georg (Johannes), Bäckermeister, ~ 16.08.1709 Bonn, St.Remigius, + 04.04.1764 Bonn, ± Minorittenkirche, "hat im Jahr 1753 das Hintergebäude in der Giergaß, Hauß No 950 erbauen laßen, ein Mauergesell hat das ganze Hauß allein aufgemauert", S.v. FISCHER, Johann Peter (siehe 8) und LAMBERTZ, Maria Sibilla (siehe 9).
oo 16.11.1728 Bonn, St.Remigius.
5    TRIMBORN, Maria Cäcilia Clara, * um 1702, + 19.11.1769 Bonn, ± Remigius-Friedhof, T.v. TRIMBORN, Jacob Wilhelm (siehe 10) und ALTHAUSEN, Maria (siehe 11).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  FISCHER, Johann Theodor, * 29.09.1730 Bonn (siehe 2).
   2.  FISCHER, Peter, ~ 27.04.1733 Bonn, St.Remigius.
   3.  FISCHER, Benedict, ~ 01.07.1735 Bonn, St.Remigius.
   4.  FISCHER, Anton Benedict, ~ 31.05.1737 Bonn, St.Remigius.
   5.  FISCHER, Anna Maria Elisabeth, ~ 20.08.1739 Bonn, St.Remigius.
   6.  FISCHER, Johann, ~ 17.01.1742 Bonn, St.Remigius.
   7.  FISCHER, Anna Maria, ~ 13.06.1743 Bonn, St.Remigius.

6    RHEINDORF, Christian, Besitzer des Rheindorfer Hofes, * Großaltendorf, ~ 24.04.1709 Ersdorf, + 21.04.1760 Ersdorf, S.v. RHEINDORF, Jacob (siehe 12) und PABST, Christina (siehe 13).
O 13.05.1737 Ersdorf (Quelle: GVP, Quellentext: DvA), oo 15.05.1737 Ersdorf.
7    BENNERSCHEID, Maria Agnes, ~ ca 1717 Villip, + 01.02.1747 Ersdorf, T.v. BENNERSCHEID, Johann Wilhelm (siehe 14) und KRUP, Susanna Catharina (siehe 15).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  RHEINDORF, Christian Heinrich Joseph, ~ 16.06.1737 Ersdorf.
   2.  RHEINDORF, Carl Joseph Maria, ~ 05.04.1739 Ersdorf, + 28.10.1814 Ersdorf.
O 06.10.1763 Ersdorf (Quelle: KB, Quellentext: Dimission nach Oberdrees), oo 18.10.1763 Oberdrees DICK, Anna Gudula, ~ 25.11.1741 Oberdrees, + 09.01.1788 Ersdorf, ± 10.01.1788 Ersdorf, T.v. DICK, Jodocus und ZENSEN, Maria.
   3.  RHEINDORF, Maria Susanna Catharina, * 28.10.1740 Ersdorf (siehe 3).
   4.  RHEINDORF, Johann Wilhelm, ~ 20.01.1743 Ersdorf.
   5.  RHEINDORF, Peter Joseph, ~ 12.11.1744 Ersdorf.
   6.  RHEINDORF, Maria Catharina Christina, ~ 03.04.1746 Ersdorf.

Generation IV

 
8    FISCHER, Johann Peter, Bäcker, ~ 08.04.1653 Bonn, St.Remigius, + 26.03.1724 Bonn. Pate 1711 in Siegburg, Pate 1700 in Endenich, S.v. FISCHER, Ferdinand (siehe 16) und MOELGENS, Anna (siehe 17).
oo (1) ca 1678 ENGELS, Catharina, ~ 17.04.1644 Friesheim, + 12.10.1702 Bonn, T.v. ENGELS, Heinrich und BODENHEIM, Maria.
oo (2) 24.08.1706 Siegburg LAMBERTZ, Maria Sibilla (siehe 9).
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  FISCHER, Jodocus Jeremias, ~ 18.10.1679 Bonn, St.Remigius.
   2.  FISCHER, Andreas, ~ 09.08.1681 Bonn, St.Remigius.
   3.  FISCHER, Maria, ~ 17.08.1683 Bonn, St.Remigius.
oo 12.02.1700 Bonn, St.Remigius HOLTZAPFEL, Johann Georg.
   4.  FISCHER, Catharina Elisabeth, ~ 25.02.1686 Bonn, St.Remigius.
Aus der zweiten Ehe stammen:
   5.  FISCHER, Maria Sibilla, ~ 30.05.1708 Bonn, St.Remigius, + 19.02.1740 Bonn, St.Remigius.
oo 09.09.1732 Bonn, St.Remigius REIMAN, Maximilian Heinrich, ~ 24.07.1705 Bonn, St.Remigius, S.v. REIMAN, Anton und KOCH, Gertrud.
   6.  FISCHER, Johann Georg (Johannes), ~ 16.08.1709 Bonn, St.Remigius (siehe 4).
   7.  FISCHER, Maria Elisabeth, ~ 19.07.1711 Bonn, St.Remigius.
oo 08.08.1733 Bonn, St.Remigius MERTENS, Johann, + 16.07.1768 Bonn, St.Remigius.
   8.  FISCHER, Maria Catharina, ~ 06.05.1714 Bonn, St.Remigius.
   9.  FISCHER, Anna Gertrud, ~ 09.12.1716 Bonn, St.Remigius.
   10.  FISCHER, Philipp, ~ 26.01.1719 Bonn, St.Remigius.
   11.  FISCHER, Maria Magdalena, ~ 20.02.1721 Bonn, St.Remigius.
9    LAMBERTZ, Maria Sibilla, ~ 26.02.1688 Siegburg, T.v. LAMBERTZ, Heinrich (siehe 18) und FETWEIS, Catharina (siehe 19).
Aus dieser Ehe stammen: 7 Kinder (siehe unter 8).
 
10    TRIMBORN, Jacob Wilhelm, ~ 05.08.1665 Nemmenich, S.v. TRIMBORN, Nicolaus (siehe 20) und DAEM, Sibilla (siehe 21).
oo um 1692 Wisskirchen?
11    ALTHAUSEN, Maria, * 27.02.1664 Wisskirchen, ~ 07.03.1664 Wisskirchen, + nach 1734 Wichterich, T.v. ALTHAUSEN, Matthias (siehe 22) und PÜTZ, Magdalena (siehe 23).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  TRIMBORN, Nicolaus, Schöffe, ~ 03.05.1693 Wichterich, + 13.10.1724 Oberwichterich.
oo 14.07.1720 Erp SPÜRCK, Maria, ~ um 1695 Erp, + 12.05.1738 Oberwichterich.
   2.  TRIMBORN, Catharina, ~ 26.10.1694 Wichterich.
O 31.05.1726 (Quellentext: DvA), oo 05.06.1726 Wichterich MONJOIE, Johann, * Firmenich.
   3.  TRIMBORN, Maria, ~ 12.09.1696 Wichterich, + nach 1773.
oo 13.08.1727 Bonn, St.Remigius STEHLING, Peter, Metzgermeister, * ca 1700, + 23.06.1767 Bonn, St.Remigius.
   4.  TRIMBORN, Matthias, Halbwinner in Gartzem, ~ 02.04.1698 Wichterich, + 02.02.1759 Gartzem.
oo 04.05.1725 Liblar NINGELGEN, Catharina, ~ 07.06.1676 Liblar, + 22.11.1727 Liblar, T.v. NINGELGEN, Adolph und FUSS, Adelheid.
   5.  TRIMBORN, Peter, Bäcker, ~ 06.06.1700 Wichterich, + vor 1756.
oo 22.05.1729 Bonn, St.Remigius DEMMERS, Gertrud, + nach 1756, T.v. DEMMERS, N:.
   6.  TRIMBORN, Maria Cäcilia Clara, * um 1702 (siehe 5).
   7.  TRIMBORN, Sibert, Schöffe in Villip, * 28.04.1705 Wisskirchen, ~ 03.05.1705 Wisskirchen, + 30.10.1785 Villip.
O (1) 19.02.1733 Bonn, St.Remigius (Quelle: GVP, Quellentext: DvA), oo 21.02.1733 Berkum DEMMERS, Maria, ~ um 1705 Berkum, + 04.10.1744 Villip, T.v. DEMMERS, N:.
oo (2) 10.01.1745 Villip VELTEN, Maria Birgitta.
   8.  TRIMBORN, Anton, ~ 22.07.1708 Wichterich, + 06.02.1741 Bonn, St.Remigius.
oo 25.06.1738 Bonn, St.Remigius HEUERS, Anna Elisabeth.

12    RHEINDORF, Jacob, * ca 1685 Großaltendorf, + 14.05.1768 Ersdorf, S.v. RHEINDORF, N: (siehe 24).
oo (1) ca 1708 Ersdorf PABST, Christina (siehe 13).
oo (2) 11.01.1724 Ersdorf LUDWIGS, Gertrud, ~ 06.10.1694 Ersdorf, + 26.10.1730 Ersdorf, T.v. LUDWIGS, Wilhelm und LIERS, Elisabeth.
oo (3) 22.04.1732 Ersdorf HILBERATH, Daria.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  RHEINDORF, Christian, * Großaltendorf (siehe 6).
   2.  RHEINDORF, Maria Christina, ~ 14.05.1711 Ersdorf.
   3.  RHEINDORF, Eva, ~ 07.04.1713 Ersdorf, + Holzweiler.
oo (1) ca 1742 SCHUHMACHER, Peter.
oo (2) HÖHNER, N:.
   4.  RHEINDORF, Barbara, ~ 24.06.1716 Ersdorf.
   5.  RHEINDORF, Peter, ~ 13.04.1718 Ersdorf.
   6.  RHEINDORF, Veronica, ~ 14.05.1719 Ersdorf, + 15.01.1798 Ersdorf.
O 02.02.1774 Ersdorf (Quelle: KB, Quellentext: Dimission nach Kirchheim), oo 02.02.1774 Kirchheim BEISSEL, Michael, + vor 1798 Kirchheim.
   7.  RHEINDORF, Anna Catharina, ~ 30.08.1722 Ersdorf.
Aus der zweiten Ehe stammen:
   8.  RHEINDORF, Elisabeth, ~ 18.10.1724 Ersdorf, + 14.09.1795 Altendorf.
oo 04.02.1749 Ersdorf SCHUMACHER, Gottfried, agricola et doliarius, + 11.09.1779 Altendorf, ± 13.09.1779 Ersdorf.
   9.  RHEINDORF, Peter, ~ 17.03.1726 Ersdorf.
   10.  RHEINDORF, Severin, ~ 26.09.1728 Ersdorf.
   11.  RHEINDORF, Gerhard, ~ 17.11.1729 Ersdorf.
13    PABST, Christina, ~ 27.11.1686 Ersdorf, + 25.09.1723 Ersdorf, T.v. PABST, Servatius (siehe 26) und KLEEFGEN, Adelheid (siehe 27).
Aus dieser Ehe stammen: 7 Kinder (siehe unter 12).
 
14    BENNERSCHEID, Johann Wilhelm, Schultheiß in Niederbachem und Merl, Rentmeister des Reichsfhrn von Walbott-Bassenheim zu Gudenau, Kurfürstl. Hofrat, * 1663/1664 Oberpleis, + 15.09.1730 Villip, 1680-1683 Schüler des Gymn. Tricoronatum in Köln; 1692 u. 1696 Schreiber am St.Thomasstift in Andernach (Nachfolger seines Bruders), S.v. BENNERSCHEID, Gumbert (Gumprecht) (siehe 28) und GRATZFELD, Maria Jacoba (siehe 29).
O 12.02.1706 (Quelle: GVP, Quellentext: DvA), oo 02.1706 Gelsdorf.
15    KRUP, Susanna Catharina, ~ 12.11.1684 Gelsdorf, + 21.03.1760 Villip, die Wwe mit ihren großjährigen Kindern stiftet WeiheTitel für ihren Sohn Carl Chrysanth * 18.6.1712, Zeugen die Schöffen von Villip (12.09.1733) Thomas und Arnold Schrick, und Thomas Wuesten Gerichtsschreiber in Endenich; GV 8.4.1734 Anh.130;
die Wwe substituiert Erbgüter zu Gelsdorf anstelle des als W'Tit (1734) genannten Gutes zu Endenich für ihren Sohn Karl Chrysanth (JL-B378) mit Zustimmung ihrer 3 Schwiegersöhne Peter Develich Amtsverwalter in Gelsdorf, Bürgermeister Becker und Christian Rheindorff; Zeugen Schöffen von Gelsdorf Heinr. Trommeschläger, Heinr. Kertzman, Heinr. Kleyman, Tönis Assemächer; 20.12.1738; GV 29.12.1738, T.v. KRUP, Degenhardt Heinrich (siehe 30) und REIMBACH, Christina (siehe 31). Patin am 18.09.1714 Bonn, St.Martin bei Susanna Cath. Lenné, T.v. Ignatius Lenné oo A.M. Overkamp.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  BENNERSCHEID, Maria Magdalena, ~ 11.09.1708 Villip, + 25.05.1781 Ahrweiler.
O (1) 12.10.1735 Villip und Ahrweiler (Quelle: GVP, Quellentext: DvA), oo 23.10.1735 Villip BECKER, Johann Hubert, Bürgermeister, * 1687/1688 Ahrweiler, + 05.04.1743 Ahrweiler, S.v. BECKER, Andreas.
O (2) 24.03.1752 Villip/Ahrweiler (Quelle: GVP, Quellentext: DvA et tp.cl., Wwe Becker (Ahrweiler) mit großer Familie o ...Curtius (seit 7 J in Villip)), oo 1752 Ahrweiler? Ehemann ist CURTIUS, J.U.D. Anton Ferdinand, ~ 09.01.1716 Köln, St. Laurentius, + 14.04.1797 Ahrweiler.
   2.  BENNERSCHEID, Maria Christina, ~ 02.10.1710 Villip, + 23.09.1753 Villip.
O 25.04.1727 Villip und Bonn St.Remigius (Quelle: GVP, Quellentext: DvA), oo 04.05.1727 Villip DEVELICH, Peter, Amtsverwalter in Gelsdorf, Villip, Amt Gudenau, ~ 28.02.1695 Berkum, S.v. DEVELICH, Ferdinand und ROLTZ, Catharina.
   3.  BENNERSCHEID, Carl Chrysanth, Kanoniker in Münstereifel, ~ 18.06.1712 Villip, + Wien?
   4.  BENNERSCHEID, Maria Johanna Catharina, ~ 13.07.1714 Villip, + 17.11.1778 Ahrweiler.
oo 1744 Villip SCHOPP, Mathias, Gerichtsschreiber, Bürgermeister, Schöffe.
   5.  BENNERSCHEID, Maria Agnes, ~ ca 1717 Villip (siehe 7).
   6.  BENNERSCHEID, Carl Joseph Maria, 1743 entlassener Soldat, 1767 Jagdschütz, ~ 1719/1720 Villip, + 22.04.1767 Linz.
O 05.04.1743 (Quelle: GVP, Quellentext: entlassener Soldat), oo 06.04.1743 Linz PLÖGER, Maria.

Generation V

 
16    FISCHER, Ferdinand, ~ 07.05.1626 Bonn, St.Remigius, S.v. FISCHER, Hermann (siehe 32) und NEUSSER, Gertrud (siehe 33).
oo 25.11.1646 Bonn, St.Remigius.
17    MOELGENS, Anna, * Mehlem.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  FISCHER, Gertrud, ~ 13.10.1647 Bonn, St.Remigius.
   2.  FISCHER, Hermann, ~ 07.1649 Bonn, St.Remigius.
   3.  FISCHER, Mathias, ~ 1651 Bonn, St.Remigius.
   4.  FISCHER, Johann Peter, ~ 08.04.1653 Bonn, St.Remigius (siehe 8).
   5.  FISCHER, Maria, ~ 16.10.1655 Bonn, St.Remigius.
   6.  FISCHER, Anna, ~ 26.10.1657 Bonn, St.Remigius, + 26.07.1718 Bonn, St.Remigius.
oo SIEDELSTEIN, N:.
   7.  FISCHER, Jacob, ~ 16.11.1658 Bonn, St.Remigius.
   8.  FISCHER, Ferdinand, ~ 04.1661 Bonn, St.Remigius.

18    LAMBERTZ, Heinrich, Meister, Stadtrat in Siegburg, * ca 1650, + 23.08.1731 Siegburg, S.v. LAMBERTZ, Johann (siehe 36) und N:, N: (siehe 37).
oo (1) ca 1682 Siegburg FETWEIS, Catharina (siehe 19).
oo (2) 18.02.1710 Siegburg BONN, Catharina, + 29.10.1726 Siegburg.
oo (3) 16.01.1727 Siegburg GELEN, Mechtild, * Bonn, + 14.05.1754 Siegburg.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  LAMBERTZ, Johann Gottfried, ~ 09.07.1683 Siegburg, + 19.07.1683 Siegburg.
   2.  LAMBERTZ, Cäcilia, ~ 20.07.1684 Siegburg, + 23.08.1712 Siegburg.
oo 18.02.1710 Siegburg DÜNNINGER, Servatius, Diener des Abtes, + vor 1714 Siegburg.
   3.  LAMBERTZ, Tilman Bertram, ~ 12.09.1686 Siegburg.
oo 01.05.1714 Siegburg KAUFMANN, Christina, * Hennef, T.v. KAUFMANN, Johann Wilhelm und KERPGEN, Christina.
   4.  LAMBERTZ, Maria Sibilla, ~ 26.02.1688 Siegburg (siehe 9).
   5.  LAMBERTZ, Christoph, Strohschneider, Pfannenbecker, Töpfer, ~ 14.09.1690 Siegburg, + 27.04.1728 Siegburg.
oo ca 1719 KNÜTGEN, Anna Lucia, ~ 18.01.1695 Siegburg.
   6.  LAMBERTZ, Maria Catharina, ~ 13.11.1691 Siegburg, + vor 1694 Siegburg.
   7.  LAMBERTZ, Maria Catharina, ~ 01.02.1694 Siegburg.
oo 06.02.1714 Siegburg FIELENBACH, Mathias, ~ 17.02.1679 Köln, St.Martin, S.v. FIELENBACH, Adolph und REVEN, Catharina.
19    FETWEIS, Catharina, ~ 19.01.1653 Siegburg, + vor 1710 Siegburg, T.v. VETWEIß, Gerhard (siehe 38) und FLACH, Christine (siehe 39).
Aus dieser Ehe stammen: 7 Kinder (siehe unter 18).
 
20    TRIMBORN, Nicolaus.
oo vor 1663.
21    DAEM, Sibilla.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  TRIMBORN, Elisabeth, ~ 09.07.1663 Nemmenich.
   2.  TRIMBORN, Jacob Wilhelm, ~ 05.08.1665 Nemmenich (siehe 10).
   3.  TRIMBORN, Maria Catharina, ~ 04.12.1667 Nemmenich.
   4.  TRIMBORN, Mathias Reiner, ~ 02.09.1670 Nemmenich.
   5.  TRIMBORN, Sibert, ~ 01.03.1673 Nemmenich.
   6.  TRIMBORN, Johann Conrad, ~ 23.11.1677 Nemmenich.
O 09.08.1705 Zülpich (Quelle: IGI, Quellentext: Dimission), oo 10.08.1705 Lechenich SPÜRCKS, Anna Maria, * ca 1680.
   7.  TRIMBORN, Catharina, ~ 09.10.1680 Nemmenich.

22    ALTHAUSEN, Matthias, + 05.03.1672 Wisskirchen.
oo vor 1660.
23    PÜTZ, Magdalena, + 20.01.1677 Wisskirchen.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  ALTHAUSEN, Gertrud, * 12.01.1661 Wisskirchen, ~ 23.01.1665 Wisskirchen, + 14.09.1737 Wisskirchen.
oo 23.11.1692 Wisskirchen TRIMBORN, Johann, + 09.08.1734 Wisskirchen.
   2.  ALTHAUSEN, Maria, * 27.02.1664 Wisskirchen (siehe 11).
   3.  ALTHAUSEN, Catharina, ~ 08.09.1667 Wisskirchen.
   4.  ALTHAUSEN, Peter, ~ 17.08.1670 Wisskirchen.

24    RHEINDORF, N:.
Kinder:
   1.  RHEINDORF, Anna, * ca 1680.
oo 05.09.1713 Ersdorf FREISCHEM, Stephan.
   2.  RHEINDORF, Jacob, * ca 1685 Großaltendorf (siehe 12).

26    PABST, Servatius, Schöffe, * ca 1655 Ersdorf, + 14.01.1733 Ersdorf.
oo ca 1685 Ersdorf?
27    KLEEFGEN, Adelheid, * ca 1658 Ersdorf? + 06.01.1733 Ersdorf.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  PABST, Christina, ~ 27.11.1686 Ersdorf (siehe 13).
   2.  PABST, Elisabeth, ~ 17.08.1688 Ersdorf.
   3.  PABST, Peter, agricola, ~ 04.06.1698 Ersdorf, + 05.04.1773 Ersdorf.
oo 27.01.1728 Ersdorf GANS, Maria Catharina, ~ 04.11.1709 Wormersdorf, + 17.01.1783 Ersdorf.
   4.  PABST, Johann, ~ 04.08.1701 Ersdorf.

28    BENNERSCHEID, Gumbert (Gumprecht), 1654-1684 Schultheiß in Oberpleis, * ca 1625, + 09.1684 Oberpleis, 1666 Verfasser der Erbhuldigungsliste für Oberpleis; 2.6.1683 Spender für den Wiederaufbau der Winterscheider Kirche, S.v. BENNERSCHEID, Cunibert (siehe 56).
oo ca 1653.
29    GRATZFELD, Maria Jacoba, * ca 1630, + 28.10.1690 Oberpleis, 23.1.1677 Patin in Geistingen.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  BENNERSCHEID, Maria Gertrud, * ca 1655, + 27.02.1728 Köln, St.Martin.
O 27.11.1675 (Quelle: AE, Quellentext: DvA), oo 1675 Oberpleis CRONENBERG, Wilhelm, * ca 1650, + 18.07.1723 Köln, St.Martin.
   2.  BENNERSCHEID, Christian Heinrich, Schultheiß in Oberpleis, Notar, * 28.12.1659 Oberpleis, ~ 04.01.1660 Oberpleis, + 27.10.1737 Oberpleis.
oo (1) um 1687 Mayen ALBRECHT, Maria Catharina, * ca 1662 Mayen, + 1719-1722 Oberpleis, T.v. ALBRECHT, Mathias und N:, Christina.
oo (2) 14.10.1728 Oberpleis SCHÖNEBECK, Maria Catharina Theodora, + 23.05.1732 Oberpleis.
O (3) 30.09.1732 Oberpleis, Köln St.Severin (Quelle: GVP, Quellentext: DvA), oo 27.09.1732 Köln, St.Severin DEUX, Theresia.
   3.  BENNERSCHEID, Gottfried, * ca 1662 Oberpleis.
   4.  BENNERSCHEID, Johann Wilhelm, * 1663/1664 Oberpleis (siehe 14).
   5.  BENNERSCHEID, Johann Theodor, * ca 1666 Oberpleis, + 31.03.1729 Oberpleis.
oo ca 1697 HAAGS, Ida, * ca 1675 Ittenbach.
   6.  BENNERSCHEID, Johannes, Pastor in Gönnersdorf, Waldorf und Breisig, ~ 05.02.1668 Oberpleis, + 10.1711 Breisig.
   7.  BENNERSCHEID, Apollonia, * ca 1670 Oberpleis, + vor 1727.
   8.  BENNERSCHEID, Anna Maria, * 1672 Oberpleis.

30    KRUP, Degenhardt Heinrich, Amtsschreiber der Grafschaft Neuenahr, * ca 1652 Gelsdorf? + vor 1708 Gelsdorf. Dominus, S.v. KRUP, Anton (siehe 60) und WOLBER, Catharina (siehe 61).
O (1) 05.02.1684 (Quelle: GVP, Quellentext: DvA), oo 13.02.1684 Ludendorf REIMBACH, Christina (siehe 31).
oo (2) 29.08.1695 Bonn, St.Martin MÜNDTGEN, Christina Magdalena, + Gelsdorf.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  KRUP, Susanna Catharina, ~ 12.11.1684 Gelsdorf (siehe 15).
   2.  KRUP, Chrysanth Anton, ~ 05.10.1685 Gelsdorf.
   3.  KRUP, Anna Maria, ~ 26.12.1686 Gelsdorf.
   4.  KRUP, Wilhelm Gerhard, ~ 26.03.1688 Gelsdorf.
   5.  KRUP, Catharina Magdalena Ursula, ~ 02.04.1689 Gelsdorf, + Odendorf.
oo 1708 STURM (von Vehlingen), Chrysanth Eberhard, S.v. STURM (von Vehlingen), Ferdinand.
Aus der zweiten Ehe stammen:
   6.  KRUP, Maria Agatha, ~ 30.05.1696 Gelsdorf, + 15.01.1764 Gelsdorf.
oo 18.02.1718 Bonn, St.Martin HAUPTMANN, Johann Heinrich, Gerichtsschreiber der Grafschaft Neuenahr, Vize-Amtmann in Gelsdorf, * ca 1690, + Gelsdorf.
   7.  KRUP, Ferdinand Wilhelm Casimir, Major der kurf. Fußtruppen, ~ 18.08.1697 Gelsdorf, + 26.03.1756 Bonn.
oo GOHR, Anna Catharina.
31    REIMBACH, Christina, * ca 1662 Ludendorf, + 1689-1694 Gelsdorf, T.v. REIMBACH, Chrysanth Eberhard (siehe 62) und MEURER, Susanna Adelheid (siehe 63).
Aus dieser Ehe stammen: 5 Kinder (siehe unter 30).
 
Generation VI

 
32    FISCHER, Hermann, kurf. Beseher, * ca 1595, + 1667-1672. Minoritten Bonn: 19.1.1655, Urkunde der Schöffen von Schwarz-Rheindorf; der kurköln. Beseher Hermann Fischer und seine Frau Gertrud Neusser verkaufen dem Minoritten-Kloster eine Rente von 12 1/2 Thalern für 250 Thalern und setzen ihr Haus auf dem Büchel zu Schwarz-Rheindorf zu Pfand. Abschr. Copiar B folio 83-84
Dietz: Topographie:
31.01.1626, Gerhard Meurer verkauft Haus neben Peter Zimmermann und Lambert Meinberg an Hermann Vischer, kurf. Schiffmann für 400 Taler.
22.12.1664, Hermann Fischer, kurf. Beseher, verkauft seinem Eidam Henrich Kleinholtz und seiner Tochter Anna Fischer das Haus zum gülden Schiffgen neben Lambert Meinbergs Erben und dem rothe Low für 800 Rtl mit Ausnahme des Saales, den Fischer wegen seiner Tochter dem Unterkelner Joist Rudolf Blumhoffer zur Heiratsgabe mitgegeben hat.
1667, Hermann Fischer Haus im Schiffchen schießend bis auf den hinterliegenden Keller.
01.09.1710, J.Friedr. Kleinholtz verkauft den Hofplatz an den Kramer J. Buonguaita für 340 Rtl
Pate 10.03.1633 St.Rem. bei Joh. von Küdinghoven oo Elisabeth
Pate 15.05.1657 Vilich bei Wilhelm Pohl, praetor Schw.Rhdf und Christina. VII 4 I 198V 24.07.1640 kauft Güter zu Beuel, 203V 25.09.1640 Land zu Beuel, 366V 11.04.1672 Erben.
oo ca 1623.
33    NEUSSER, Gertrud, * ca 1595, T.v. NEUSSER, Johann (siehe 66).
oo (1) 1617 Bonn, St.Remigius SPECKART, Laurenz, Schneidermeister.
oo (2) ca 1623 FISCHER, Hermann (siehe 32).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   1.  FISCHER, Anna, ~ 15.07.1624 Bonn, St.Remigius.
oo 23.08.1643 Bonn, St.Remigius KLEINHOLTZ, Heinrich, * ca 1620, S.v. KLEINHOLTZ, Heinrich und MEUTERS, Anna.
   2.  FISCHER, Ferdinand, ~ 07.05.1626 Bonn, St.Remigius (siehe 16).
   3.  FISCHER, Gertrud, ~ 21.11.1628 Bonn, St.Remigius, + 27.04.1641 Bonn, St.Remigius.
   4.  FISCHER, Christina, ~ 18.07.1634 Bonn, St.Remigius.
oo ca 1662 BLUMHOFFER, Jodocus Rudolf, Unterkellner, + 1679-1686.

36    LAMBERTZ, Johann, * ca 1620 Bergheim? + vor 1678 Siegburg, 1670 im Genskopf.
oo (1) vor 1650 N:, N: (siehe 37).
oo (2) 06.05.1659 Siegburg SALGERT (SALSCHEID), Gertrud, + nach 1679 Siegburg.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  LAMBERTZ, Heinrich, * ca 1650 (siehe 18).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   2.  LAMBERTZ, Johann Tilmann, ~ 14.12.1664 Siegburg.
37    N:, N:.
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 36).
 
38    VETWEIß, Gerhard, Marktvorsteher in Siegburg, * ca 1610. Pate 13.09.1670, 9.7.1683.
oo ca 1640.
39    FLACH, Christine, * ca 1615.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  VETWEIß, Margaretha, ~ ca 1640.
oo 14.04.1665 Siegburg FISCHER, Gerhard, Leinenweber.
   2.  VETWEIß, Christoph, Wollweber, ~ 31.01.1651 Siegburg, + 01.12.1725 Siegburg.
oo 22.05.1678 Siegburg HÜPPELSHÄUSER, Helena, ~ 24.11.1652 Siegburg.
   3.  FETWEIS, Catharina, ~ 19.01.1653 Siegburg (siehe 19).

56    BENNERSCHEID, Cunibert, S.v. BENNERSCHEID, Tillmann (siehe 112).
Kind:
   1.  BENNERSCHEID, Gumbert (Gumprecht), * ca 1625 (siehe 28).

60    KRUP, Anton, Verwalter des Frhrn von Königsfeld in Gelsdorf, * ca 1610 Wadenheim, ~ Beul, + 1684 Gelsdorf.
oo ca 1635.
61    WOLBER, Catharina, * ca 1615 Gelsdorf, + nach 1684 Gelsdorf.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  KRUP, Maria Catharina, * ca 1638.
oo (1) MEILL, N:.
oo (2) ISENBERG, Michael, Schultheiß zu Eckendorf.
   2.  KRUP, Carl Caspar, * ca 1640 Wadenheim.
   3.  KRUP, Degenhardt Heinrich, * ca 1652 Gelsdorf? (siehe 30).
   4.  KRUP, Gertrud, * ca 1655 Gelsdorf.
oo vor 1681 KELLER, Michael, * ca 1650.

62    REIMBACH, Chrysanth Eberhard, Vogt und Rentmeister des Amtes Tomberg, * 1620 Ludendorf, + 1688-1695 Ludendorf, S.v. REIMBACH, Johann Engelbert (siehe 124) und RÖRICH, Catharina (siehe 125).
oo ca 1645 Breisig.
63    MEURER, Susanna Adelheid, * ca 1625 Breisig, + nach 1701 Ludendorf, T.v. MEURER, Marcus (Marx) (siehe 126) und HILGERS, Catharina (siehe 127).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  REIMBACH, Marcus Engelbert, * ca 1648 Ludendorf.
O 20.01.1675 (Quelle: GVP, Quellentext: DvA), oo 1675 Honnef? Ehefrau ist LEY, Maria Mechtild.
   2.  REIMBACH, Johann Mathias, * ca 1650 Ludendorf.
   3.  REIMBACH, Johann Georg, * ca 1655 Ludendorf.
   4.  REIMBACH, Heinrich, Vogt in Rheinbach, * ca 1658 Ludendorf, + nach 1704.
   5.  REIMBACH, Catharina Magdalena, * ca 1660 Ludendorf, + vor 1683.
O 26.08.1679 (Quelle: GVP, Quellentext: DvA), oo 1679 Ludendorf? Ehemann ist BREUER, Peter, Schultheiß in Deutz.
   6.  REIMBACH, Christina, * ca 1662 Ludendorf (siehe 31).
   7.  REIMBACH, Maria Elisabeth, * ca 1664 Ludendorf, + 04.03.1700 Saffenburg/Mayschoß.
O 15.11.1686 Saffenburg/Ludendorf (Quelle: GVP Bd1 S1192, Quellentext: DvA), oo 11.1686 SCHMITT, Johann Augustin, Vogt und Rentmeister des Amtes Saffenberg und Gelsdorf, + 17.10.1713 Saffenburg/Mayschoß, ± Mayschoß, Kirche.
   8.  REIMBACH, Ferdinand Wilhelm Casimir, Vogt des Amtes Tomberg, * ca 1666 Ludendorf, + 1697-1699.
oo 19.02.1694 Bonn, St.Martin LAPP, Catharina, T.v. LAPP, Berchtold.
   9.  REIMBACH, Catharina Elisabeth, * ca 1668 Ludendorf.
oo ca 1687 DELHAES, Johann Franz.

Generation VII

 
66    NEUSSER, Johann.
Kinder:
   1.  NEUSSER, Gertrud, * ca 1595 (siehe 33).
   2.  NEUSSER, Wilhelm.
oo (1) vor 1616 N:, Margaretha.
oo (2) vor 1624 N:, Catharina.
oo (3) vor 1641 von SIBERG, Eva.
   3.  NEUSSER, Anna.
oo 1619 Bonn, St.Remigius BECKER, Hermann.

112    BENNERSCHEID, Tillmann.
Kind:
   1.  BENNERSCHEID, Cunibert (siehe 56).

124    REIMBACH, Johann Engelbert, Vogt und Rentmeister des Amtes Tomberg, * ca 1585 Münstereifel, + ca 1647 Ludendorf, S.v. REIMBACH, Engelbert (siehe 248) und KUCHENHEIM??, N: (siehe 249).
oo ca 1610 Ludendorf.
125    RÖRICH, Catharina, * ca 1585 Ludendorf, + nach 1656 Ludendorf, T.v. RÖRICH, Lutter (siehe 250) und N:, N: (siehe 251).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  REIMBACH, Johann Mathias, Vogt in Rheinbach, * ca 1610, + nach 1656.
oo 27.01.1637 Bonn, St..Remigius LÖLTGEN, Veronica.
   2.  REIMBACH, Sibilla, * ca 1615.
oo ca 1640 WESSEL, Heinrich, Kapitänleutnant.
   3.  REIMBACH, Cäcilia, * ca 1617.
oo OVERKAMP, Wilhelm.
   4.  REIMBACH, Chrysanth Eberhard, * 1620 Ludendorf (siehe 62).

126    MEURER, Marcus (Marx), Schultheiß des Damenstifts Essen, Verwalter auf Burg Rheineck, * ca 1580 Breisig, + 1650-1660 Breisig, S.v. MEURER, Mathias (siehe 252) und SCHMIDT, Margaretha (Griet) (siehe 253).
oo ca 1605 Virneburg.
127    HILGERS, Catharina, * ca 1585 Virneburg, + vor 1645 Breisig, T.v. HILGERS, Johann (siehe 254) und N:, N: (siehe 255).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  MEURER, Wilhelm, Kellner auf Burg Rheineck, * ca 1610.
oo BERCHEM, Cäcilia.
   2.  MEURER, Maria Catharina, * ca 1615.
oo TILS, Johann Georg, kurköln. Hofrat.
   3.  MEURER, Catharina Elisabeth, * ca 1620.
oo 16.09.1646 Breisig HITZLER, Johann, Gerichtsschreiber in Mayen.
   4.  MEURER, Susanna Adelheid, * ca 1625 Breisig (siehe 63).

Generation VIII

 
248    REIMBACH, Engelbert, Bürgermeister und Schöffe, * ca 1530 Münstereifel, + ca 1598 Münstereifel, S.v. REIMBACH, Andreas (siehe 496).
oo 
249    KUCHENHEIM??, N:.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  REIMBACH, Johann Engelbert, * ca 1585 Münstereifel (siehe 124).

250    RÖRICH, Lutter, Vogt des Amtes Tomberg und zu Flamersheim, * ca 1555 Ludendorf, + nach 1610 Ludendorf, S.v. RÖRICH, Peter (siehe 500) und von WORMS, N: (siehe 501).
oo ca 1580.
251    N:, N:.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  RÖRICH, Catharina, * ca 1585 Ludendorf (siehe 125).
   2.  RÖRICH, Maria, * ca 1595.
oo vor 1634 KOHLHAS, Philipp, Lic.iur. in Münstereifel.
   3.  RÖRICH, Gabriel, Antonitermönch in Köln Schildergasse, * ca 1600.

252    MEURER, Mathias, Pächter des Zehnthofes und von 29 Morgen Breisiger Lands, * ca 1545 Schweiz? + nach 1615 Breisig.
oo ca 1570.
253    SCHMIDT, Margaretha (Griet), * ca 1550, + Breisig.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  MEURER, Marcus (Marx), * ca 1580 Breisig (siehe 126).
   2.  MEURER, Anna.
   3.  MEURER, Margaretha.
   4.  MEURER, Christina.

254    HILGERS, Johann, Rentmeister der Grafen von Wertheim-Löwenstein-Virneburg zu Wertheim/Main, * ca 1555 Dreis, + Virneburg.
oo vor 1585.
255    N:, N:.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  HILGERS, Catharina, * ca 1585 Virneburg (siehe 127).

Generation IX

 
496    REIMBACH, Andreas, Hospitalsmeister in Münstereifel.
Kind:
   1.  REIMBACH, Engelbert, * ca 1530 Münstereifel (siehe 248).

500    RÖRICH, Peter, zu Ludendorf, S.v. RÖRICH, Peter (siehe 1000) und von SCHALL, N: (siehe 1001).
oo 
501    von WORMS, N:.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  RÖRICH, Lutter, * ca 1555 Ludendorf (siehe 250).
   2.  RÖRICH, Johann, Kanoniker und Hofherr zu Bonn (1582-1601).

Generation X

 
1000    RÖRICH, Peter, zu Dreiss, S.v. RÖRICH, Wilhelm (siehe 2000) und von HILLESHEIM, N: (siehe 2001).
oo 
1001    von SCHALL, N:.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  RÖRICH, Peter (siehe 500).

Generation XI

 
2000    RÖRICH, Wilhelm, zu Blankenheim, S.v. RÖRICH, N: (siehe 4000) und ADENAU, N: (siehe 4001).
oo 
2001    von HILLESHEIM, N:.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  RÖRICH, Peter (siehe 1000).
   2.  RÖRICH, Margaretha, zu Münstereifel.
   3.  RÖRICH, Wilhelm, zu Königstein.
   4.  RÖRICH, Hermann, Bürger zu Brühl.
   5.  RÖRICH, Servatius, zu Neuerburg.
   6.  RÖRICH, Arnold, Amtmann zu Altenahr, + 1564.
oo DEGEN, Gertrud.
   7.  RÖRICH, Conrad, Pastor in Üxheim.
   8.  RÖRICH, Johann, Rentmeister zu Schleiden.
   9.  RÖRICH, Catharina, Nonne in St. Cäcilia in Köln.
   10.  RÖRICH, Hubert, Hofmann zu Lüttich.
oo von LIMBURG, N:.

Generation XII

 
4000    RÖRICH, N:.
oo 
4001    ADENAU, N:.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  RÖRICH, Wilhelm (siehe 2000).

Homepage | E-mail


Angefertigt mit PRO-GEN 'Genealogie à la Carte' software